Andrea Walberg

Heute schon geträumt?

ANDREA WALBERG


Andrea Walberg ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Ihre Bücher handeln von modernen, starken Frauen, die ihr Leben in die Hand nehmen, von echten Freundschaften und von der Suche nach der großen Liebe. Sie zeichnen sich durch eine einfühlsame Charakterisierung der Personen aus und nehmen den Leser mit auf eine kurzweilige Reise, die zum Träumen einlädt.

Ihre Liebe zum Schreiben entdeckte Andrea bereits mit zwölf Jahren, als sie ihre ersten Kurzgeschichten verfasste. Was als einfaches Hobby begann, entwickelte sich schnell zu einer wahren Passion. Doch erst viele Jahre später veröffentlichte sie ihren ersten Roman der Jahreszeiten- Reihe.

Aus der Jahreszeiten-Reihe sind bereits "Der Schimmer des Frühlings" und "Der Hauch des Sommers" erschienen sowie die eigenständigen Romane "Korallenträume" und "Im Schatten des Goldes".